Künstlerische Ausstellungen

Künstlerische Ausstellungen

Allgemeine Informationen

Unter Kunst wird vieles verstanden. Hierher gehören die Musik, das Singen, die Handwerkerei, die Bildhauerei, die Malerei, das Zeichnen, der Tanz, das Schauspielen. Hévíz hat unzählige künstlerische Ausstellungen, hauptsächlich malerische, bildhauerische und für bildende Kunst. Aber auch interessante Sammlungen können betrachtet werden.

Besonderheit

Neben den künstlerischen Ausstellungen betätigen sich in der Stadt künstlerische Gruppen. Die berühmteste ist die Musica Antiqua Ensemble. Die Gruppe wurde mit der Leitung des Chorleiters Adorján József 1977 aus den Schülern der Illyés Gyula Grund- und Künstlerschule gegründet. Ihr Ziel war das Bekanntmachen und Vortragen der antiken Musik. Die charakteristische Tönung  des Orchesters gibt die Mischung der Tonfarben der Streichinstrumente und Flöten. Es wird barocke, Renaissance- und klassische Musik in alterstreuer Renaissancekleidung gespielt. In der Stadt betätigt sich noch die Underground Tanzgruppe, die 1986 noch unter dem Namen Hévízer Perlen gegründet wurde. Die Mitglieder der Gruppe sind Mittelschülerinnen und über 18 jährige Damen.

Galerie Hévíz

Mit ständigen Ausstellungen dient die Galerie Hévíz (Deák Ferenc Platz 1), in der von Montag bis Donnerstag die Porzellansammlung, die farbigen Blechdosen- und die Teddybär-Sammlung von Balázs Antal mit dem Titel „Erbe der Jahrhunderten“; und die Ausstellung aus den Arbeiten des Zierkünstlerischen Fachzirkels besichtigt werden können.

Hévízer Musealen Sammlung

In der Hévízer Musealen Sammlung (Rákóczi Str. 9) werden neben dem Medizingeschichtlichen Gedenkzimmer auch aus den Arbeiten von Kunstmalern- und Keramikerkünstlern ausgestellt, bzw. periodische Ausstellungen stellen die Schöpfungen der Schüler der Illyés Gyula Grund- und Künstlerschule vor.

Aquamarin Galerie

In der Aquamarin Galerie (Honvéd Str. 14) kann man regelmäßig  periodische Ausstellungen treffen, sowohl malerische als auch  Fotoausstellungen.

„Szász Endre“ Galerie

In der  „Szász Endre” Galerie (Kossuth Str. 9-11) kann das Publikum die kaufbaren Werke Gegenwartsmalkünstler besichtigen.

Hungalerie

Auch in der Hungalerie (Dr. Schulhof Vilmos Promenade1) sind die Schöpfungen Gegenwartsmalkünstler zu sehen.

Csárda Galerie

In der Csárda Galerie (Tavirózsa Str. 2) können periodische Ausstellungen besichtigt werden.

Fotos über Künstlerische Austellungen

Karte

My location
Routenplanung starten