Römerbrunnen

Römerbrunnen

Wussten Sie es?

Die Villa rustica stellte in der Römerzeit ein Wirtschaftszentrum dar. Sie bestand aus Wohn-, Wirtschafts-  und sonstigen Räumen.

Am Fuße des Aussichtspunktes „Schöner Ausblick” führen steinerne Treppen zum Römerbrunnen, der 2009 vom Verein „Für die Jugend von Balatongyörök” renoviert wurde. In direkter Nähe zum Brunnen wurden die Fundamente einer römischen Villa (villa rustica) aus dem 3-4 Jahrhundert n. Chr. entdeckt. Mit einem eigenen Bad gehörte die Villa von Balatongyörök zu den vornehmeren römischen Bauten. Das Gebäude war 11,9 m lang und 15,1 m breit, und bestand aus 5 Räumlichkeiten. Das Wasser der Quelle wurde ins Haus geleitet. Die Räume waren mit Bodenheizung ausgestattet.

Bilder von Römerbrunnen

Karte

My location
Routenplanung starten