Büdöskút Pussta

Büdöskút Pussta

Wussten Sie es?

Am Büdöskút-Touristenpfad entlang kommt man nach der St. Nikolaus-Quelle zum Hundefriedhof. An den Gräbern der Militärhunde ist jeweils auch der Todesgrund angezeigt.

Dieses Naturschutzgebiet liegt in der äußeren Gemarkung von Balatongyörök und hat seinen Namen nach der Quelle erhalten, die infolge des Bauxitabbaus mittlerweile versiegt ist. Zu Beginn des XX. Jahrhunderts hat man hier Wildschweine, später Fohlen gezüchtet. Im Tal befindet sich ein Arboretum, das 1937 angelegt wurde. Büdöskút-Puszta ist heute ein beliebtes Ausflugsziel.

Bilder von Büdöskút Pussta

Karte

My location
Routenplanung starten